Mittwoch, 26. September 2012

Meine Spinnräder

Seit meiner Jugendzeit mein treuer Begleiter mein Louet S 10 ein echtes Arbeitsspinnrad,  das immer noch gut läuft. Mittlere und dicke Garne lassen sich darauf sehr gut verspinnen und verzwirnen.


Louet S 10

Auch Ersatzteile, bekommt man für die Louet Spinnräder, immer gut, zuverlässig und schnell, bei  Minke Heijstra in Hannover in der Textilwerksatt  . ( Minke Heijstra ist inzwischen in Rente, aber es gibt mehrere Vertreiber des Louets in Deutschland: siehe hier.

Louet S 10 und Kardiergerät
Wenn der Riemen mal reisst, dann mache ich die beiden Enden heiss, schweiße sie wieder zusammen und weiter gehts.


 Daten
  • Schwungscheibe: Ø 50 cm
  • Geschwindigkeiten: 1:5,5 - 1:7,5 - 1:10,5
  • Eingabeloch: Ø 12 mm, Höhe 70 cm
  • Gewicht: 6 kg
 

Kromski Sonata

Meine Reisespinnrad mit Rucksack seit einigen Jahren: Das SONATA von Kromski, zusätzlich ausgestattet mit einem Schnellspinnflügel und einem großen Spinnflügel Jumbo. 

Technische Daten
  • einfädiger Antrieb mit Spulenbremse
  • Treibraddurchmesser 50 cm
  • Einzugshöhe 78 cm
  • Einzugsöffnung 10 mm
  • Übersetzungsverhältnis 6,5:1, 12:1, 14:1
  • Kunststofflagerlager in den Spulen, 2 Kugellager im Treibrad, Lederlager für den Spinnflügel
  • 3 Spulen mit ca.120 g Spulenkapazität
  • 1 Spinnhaken, Abspulvorrichtung am Spinnrad
  • Gewicht ca. 5,0 kg
  • Doppeltritt
Seit Frühjahr 2013 ist nun noch ein sächsisches Spinnrad Typ Ziege bei mir eingezogen:

 

Frühjahr 2014: Das Spinnrad Typ Ziege ist ein paar Häuser weiter gezogen und hat eine neue Liebhaberin gefunden.


Kommentare:

  1. Ich habe auch die Kombination Louet und Kromski und bin damit sehr zufrieden. Das Louet nehme ich allerdings nur noch zum Verzwirnen, das macht mir mit dem Sonata nicht so recht Freude. Mein Sonata ist noch nicht aufgerüstet. Lohnt sich die Anschaffung eines Schnellspinnflügels? Ich denke schon länger mal darüber nach.
    Ein schönes Wochenende wünscht Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, also ich benutze den Schnellspinnflügel oft, daher lohnt er sich für mich auch !

      Löschen
  2. das Louet hab ich auch, ich spinne gerne damit, ich spinne aber auch nicht ausgesprochen dünn.

    Bist du zufrieden mit dem Sonata? Ich hätte ja auch gerne ein Reisespinnrad, da ich doch oft unterwegs bin.

    lg, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, it's always nice to read about how other people like/love their spinning wheels. It's quite satisfing to sit down to a nicely made wheel and enjoy time spinning.
    Have a great weekend,
    Judy

    AntwortenLöschen
  4. Ich besitze ein spinnrad aus unbehandeltem Holz, daß von einem Schreiner in Göppingen hergestellt wurde.Ich möchte es gerne verkaufen,da ich alt und krank bin und nicht mehr spinne. Auch aus Platzmangel möchte ich es abgeben.Ich lebe in Berlin,dort kann es abgeholt werden,ich könnte es auch bringen wenn es nicht zu weit ist.Mein Telefon:030/609 22 619 oder idabiene@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  5. Der Wandteppich hinter der Louet ist wunderschön. Handgesponnene Wolle in Leinebindung verwoben, sieht einfach top aus.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich bin neu bei euch.
    Ich hatte schon an ingeruth gemailt wegen des Rades.Hab Euch auf diesem Weg gefunden. Also ich liebe Stricken und im Zuge der Unabhängigkeit was meine Strickwolle anbelangt, möchte ich Spinnen ( Wolle) unbedingt. Nun brauche ich ein Spinnrad. Leider kann ich mir im Moment noch kein Neues leisten, daher meine frage möchte Jemand sein Altes loswerden ?

    Liebe Grüße
    gassho2

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!