Sonntag, 14. August 2016

Projekt: Decke aus Schafwolle II aus verschiedenen Schafsorten

Weil es so schön war, mir mein 1. Deckenprojekt Schafwolle soviel Spass gemacht hat und weil ich hier schon wieder Wolle von einigen neuen Schafrassen liegen habe, weil ich am liebsten rohe Schafwolle verarbeite und weil es meine Lieblingsdecke ist, die ich aus 24 verschiedenen Schafsorten gestrickt habe und weil .....


...es immer nur ein kleines Teil ist an dem ich stricke und es sich wunderbar überall mithinnehmen läßt. So wurde zu Beginn des Jahres eine neue Schafwolldecke geplant.

 Die fertige Decke soll wieder a. 185 cm x 125 cm werden und aus verschiedenen Wollsorten und verschiedenen Mustern bestehen. Lauflänge ca. 250 m/100gramm aus selbstgesponnener Wolle. Manchmal verstricke ich die Wolle als Dochtwolle und manchmal 2 fädig gezwirnt und mit Nadelstärke Ndl 4 bis 4, 5 mm gestrickt. Die einzelnen Teile sind so ca. mit 50 Maschen gestrickt und sollen ca. 30 x 30 cm ergeben.

Bisher wurden folgende Wollsorten versponnen und verstrickt: Die 27 Wollsorten der 1. Deckenprojektes findet ihr HIER

Teil 1: Wolle vom Shropshire Schaf 
Teil 2: Wolle vom Moorschnuckenschaf 
Teil 3: Wolle vom Krainer Steinschaf 
Teil 4: Wolle vom Herdwickschaf
Teil 5: Wolle vom braunen Bergschaf 
Teil 6: Wolle vom Charollais Schaf   
Teil 7: Wolle vom Islandschaf 
Teil 8: Wolle vom ostfriesischen Milchschaf gescheckt ( nur weiße Wolle)
Teil 9: Wolle vom Brillenschaf 
Teil 10: Wolle vom Border Leicester Schaf
Teil 11: Wolle vom Waldschaf