Donnerstag, 11. März 2021

Zertifizierte Naturmentorin bei Wildniswind...

...das ist mein Geschenk an mich selbst dieses Jahr. Dieser einjährige Onlinekurs, den ich seit Januar absolviere ist meine neue Leidenschaft. Auch ein Grund wieso es hier so ruhig wurde. Aufmerksam gemacht hat mich letztes Jahr schon die liebe Jana. Dir dafür Herzlichen DANK ! 


Auch du kannst vierteljährlich einsteigen, der nächste Einstieg ist bis zum 21.3. möglich. Informationen dazu findest du ---> HIER bei WILDNISWIND. Ich kann es dir nur sehr empfehlen, ( Werbung aus Begeisterung). Dachte ich doch ich kenne mich in der Natur ziemlich gut aus, lerne ich überall Neues dazu. Es macht soviel Spass. Nachdem ich hier vor Ort inzwischen ab und an als Umweltpsychologin aktiv war, ist dieser Kurs für mich eine wunderbare Ergänzung und Vertiefung. Er kann auch dich dabei unterstützen in der Natur noch mehr heimischer zu werden, dich mit der Natur tiefer zu verbinden und Tiere und Pflanzen besser kennen zu lernen. Insbesondere in dieser herausfordernden Zeit, in der ich als Psychologin noch mal besonders gefordert werde, ist es für mich ein wunderbares Geschenk. Reinste Selbstfürsorge. Ich bin nochmehr draussen unterwegs und es tut mir unheimlich gut. Zudem profitiert sogar meine Arbeit davon.

 Der Kurs begleitet und vertieft deine Verbindung der Natur mit deiner unmittelbaren Umgebung.

Jede Woche gibt es Montag früh jeweils eine neue Mail mit neuen Herausforderungen und Erstaunlichem über Pflanzen und Tiere. Dazu eine Vorlage - Journal mit wunderbaren Zeichnungen der Künstlerin Paula, die man gestalten kann. Zudem wirst du mit den Kernroutinen der Wildnispädagik und  super Anleitungen dazu vertraut gemacht. Mit anderen austauschen könnt ihr euch am virtuellen Lagerfeuer.

Es geht um ganzheitliches Lernen, vieles was vergessen wurde, weil eben nur das kognitive Gehirn (Denken) beteiligt war. Hier bekommst du Anleitungen für:  Kulinarisches aus der Natur, Essbare Wildpflanzen und Rezepte dazu, Natur- Handwerk, Meditatives, Spuren lesen , Spiele, Mapping, Selbsterfahrungsübungen und ganz viel mehr.

herzliche Grüße
eure Anke

Keine Kommentare:

Kommentar posten