Montag, 18. Januar 2021

Shetland Wolle aus Brandenburg

 ... diesen Beitrag von mir über die Schafschur und die Shetlandschafe findet ihr HIER



Manche haben ihre Wolle schon unterwegs verloren ;-).  Aus der Wolle habe ich herrliches Kardenband herstellen lassen in hell und braun. Ein Teil wurde auch für mein Deckenprojekt verstrickt. Herrlich weich! Auch für die Enkelkinder gut geeignet :-).  
 

Weil Fragen kamen: Abgeben kann ich aktuell leider kein Shetlandkardenband mehr, da schon alles vorbestellt war. Vielleicht bei der nächsten Schur. Wer daran Interesse hat, kann mich gerne anschreiben.

4 Kommentare:

  1. Toll - ich liebe deine Schaf/Wollberichte.
    GLG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. Die Naturtöne sind einfach wunderschön, man spürt die Weichheit dieser Wolle und daraus gibt es bestimmt wunderbare Produkte.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich weiß wie rauschhaft es sein kann, in die aufbereitete Wolle zu greifen.
    Aber auch die Überraschung nach dem ersten Waschen ist groß. Was für ein Geschenk von den Tieren.
    Herzliche Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für eure Kommentare! LG Anke

    AntwortenLöschen