Dienstag, 17. Juni 2014

Genähte Sommer Tops aus Seide mit Pflanzenfarben gefärbt

Der Sommer kann kommen, die Garderobe ist fertig. Creative  Gemeinschaftsproduktion sprich  Tauschaktion - Nähen gegen Färben - machten es möglich. So färbte ich von einer Näherin genähte Seiden- Tops aus Rohseide mit - von links: Birkenblättern, Krappwurzel, Cochenille und roten Zwiebelschalen.  

 Leicht, praktisch und vielseitig einsetzbar, für jede Handtasche, für Unterwegs, im Urlaub oder für edle Ausgehvergnügungen. Dazu passend auch gleich entsprechende Seidenschals als Schmuck und für den Hals bei leichtem Sommerwind. Zu meinen Färbungen mit Pflanzenfarben findet ihr hier meine Hinweise.

Die Seide zu bekommen war kein Problem, schwierig war eine Bezugsquelle für Schrägband aus weißer Seide. Ich ließ mir welches schicken, da stand drauf Schrägband, es war aber keins. Auch damit ging die Näherin virtuos um. Kennt jemand von euch vielleicht eine Adresse wo man weißes Schrägband aus Seide bestellen kann ? Habe gerade die Seite creadienstag entdeckt:  Immer wieder dienstags treffen sich dort kreative Menschen, um ihre aktuellen Dienstagsprojekte vorzustellen. Euch auch einen creativen Dienstag.