Mittwoch, 4. April 2012

"Rezept" für kleine gewebte Wolldecken Plaids Teil 5 - Anbinden der Kette

Nun gehts weiter mit dem Anbinden, der Kettfäden an den Anbindestab. Die Kette wird mit dem Warenbaum verbunden. Dazu wird ein Anbindestab mit langen Schnüren mit dem Warenbaum verbunden. Dabei ist darauf zu achten, dass er genau parallell mit dem Warenbaum steht.

Das Anknoten der Kette an den Anbindestab






Die Kettbündel werden mit einer Schleife am Anbindestab festgebunden.....

 
Knoten am Anbindestab
 ... und zwar in Bündeln von ca. 1cm Rietbreite, das hängt auch immer ein bisschen von der Stärke der Kettfäden ab. 

Knoten am Anbindestab
Dabei streicht und zieht man die Bündel glatt, sodass jeder Faden die gleiche Spannung erhält und kontrolliert nochmal, ob jeder Faden vom Kettbaum durch die Litzen und durch das Blatt einen geraden Weg ohne Ablenkung geht.

Knoten am Anbindestab

Das Anknoten an den Anbindestab, solange bis alle 400 Kettfäden angeknotet sind.


Die Kettfäden sind am Anbindestab angeknotet

Und wer nun denkt er könnte jetzt endlich mal losweben, da ja der Kettfaden durch die Litzen und das Blatt geht und jetzt auch noch am Anbindestab angeknüpft ist, also alles perfekt scheint...
 
Kettfden durch die Litzen 
...der hat weit gefehlt, denn unter meinem Webstuhl sieht es ja noch so aus...

unter dem Webstuhl
Die Querriegel hängen noch lose in der Gegend, die Tritte sind noch nicht angeknüpft, doch dazu nächstes Mal...euch viel Freude beim Umsetzen, schreibt ruhig mal ob ihr was mit anfangen könnte mit der Anleitung !

Kommentare:

  1. Don't you just love this point, when you are almost to the weaving part?? I'm excited to see what you are weaving! Thanks for posting this.
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, vielen Dank für das Teilen. Ich bin begeistert! Große Klasse so eine gute Anleitung zu finden als Anfängerin. Vielen Dank

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  3. So damit ich dich und deine wundervollen Arbeiten nicht wieder verliere habe ich deinen Blog wenn es recht ist in meinem Blogliste auf genommen.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo.... ich bin ja so froh dass ich deinen schönen und inspirierenden Blog gefunden habe !! Und die serie über die Plaids ist ganz wunderbar - nur hört sie leider genau da auf wo ich an meinem eigenen Webstuhl gerade festsitze... alles ist fertig, nur UNTER dem Webstuhl sieht es noch "so" aus --- und ich frage mich ziemlich ratlos :"Wie binde ich bloss die Schäfte an die Tritte ???" . Vielleicht hast du doch noch Zeit, Lust und Geduld um Teil 6 dieser Anleitung zu schreiben ? Ich würd mich unglaublich freuen !!! Viele liebe Grüsse von der Kathrin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...