Samstag, 31. März 2012

Wilde gefilzte Weste

Genau richtig für diesen Kälteeinbruch im Moment, ist meine in einem Stück wilde gefilzte Weste, aus Bergschafwolle .



gefilzte Weste aus einem Vlies vom Berschaf

Merinowolle mit Krapp und Apfelbaumrinde und Krapp überfärbt
vordere Passe mit Locken vom Gotlandschaf und Knöpfen aus Horn
Mit ihr fühle ich mich seit 3 Jahren gut umhüllt und geschützt bei diesem Wetter. Hinten ist die Weste zum Nierenschutz etwas länger, sodass auch bei der Gartenarbeit alles gut geschützt ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...