Donnerstag, 6. Oktober 2011

Schmuck von Kopf bis Fuß - 7. Textiltag- im Museum Europäischer Kulturen Berlin

7. Textiltag: Schmuck von Kopf bis Fuß im Museum Europäischer Kulturen
Samstag, 22. Oktober 2011, 11-17 Uhr  
Ort: Museen Dahlem, Eingang Lansstraße 8, 14195 Berlin



Eintritt: Im Eintrittspreis für die Museen Dahlem (6 €, erm. 3 €) ist ein kostenloser Besuch des Textiltages eingeschlossen. (evtl. Materialkosten); Kinder bis 18 Jahre frei; Anmeldungen sind nicht erforderlich.

In bewährter Kooperation mit dem Fachverband Textil e.V. (Wissenschaft - Forschung - Bildung) richtet das Museum Europäischer Kulturen wieder seinen jährlichen Textiltag aus. Die Bead People Berlin - Perlen- und Textilkunst und der Verein der Freunde des Museums un-terstützen dieses Vorhaben.
Engagierte KünstlerInnen aus Berlin vermitteln in Mini-Workshops verschiedene textile Techniken, um Schmückobjekte herzustellen. Historische Objekte aus den Sammlungen des Museums Europäischer Kulturen liefen dafür Anregungen. Alle Besucher sind eingeladen mitzumachen.

TextilkünstlerInnen und ihre Angebote
Christine Bell / Thea Oberberg Stoffblumen im japanischen Stil
Monika Droese / Karin Sliwa Zerzauste Ringe - Perlen fädeln
Pia Fischer Etikettenblüten
Marianne Jeske/Renate Dürrwächter Handgenähter und mit Perlen gestrickter Schmuck
Maria Kravets Cocon-Engelchen
Jutta Lademann / Sabine Piltz Ketten: Holz- und Glasperlen/ Seidenschnüre
Rosemarie Lück / Marita Wolf Knopfschmuck
Corina Pfeiffer Korak - eine alte Falttechnik der Seidenstraße
Ingrid Ratei-Damm / Brigitte Lüdtke Armbänder mit Schmuckrosen aus Geschenkband
Renate Rusche Flechttechniken und Schmuck mit der Strickliesl
Christina Schröder / Maria Rösler Kastanienmädchen und -jungs anziehen
Margot Schwarz Experimenteller Strickschmuck
Danielle von Fischer Aus Seidenfasern Seidenblüten nähen
Ute Wennrich Perlen weben mit Draht: kleine Objekte
Almyra und Thomas Weigel Schmuck aus Heißkleber und Papier
Natacha Wolters / Anat Levin Schmuck des Barock

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.