Dienstag, 14. Februar 2012

Meine Filzmaschine

Da immer wieder mal Fragen zu meiner Filzmaschine kommen, habe ich hier mal einen Post (mit Bilderflut) für euch zusammengestellt. 

1. Schritt Sammlung von "Rohstoffen" 






Meine Filzmaschine ist eine Babylock- Filzmaschine ( englisch - embellishing, daher auch Embellisher genannt ) mit 12 Filznadeln statt einer Nähnadel und ich bin super zufrieden mit ihr.

 

An den 12 Nadeln befinden sich kleine Wiederhaken. Die Nadeln sehen so aus: 

Die einzelnen Stoffe werden mit Hilfe Ihrer eigenen Fasern verbunden. Dabei hat man die Möglichkeit den Stoff frei unter dem Filzkopf zu bewegen und kann somit die verschiedensten Ziereffekte erzielen. Man kann mit 1 - 12 Nadeln filzen, die Nadeln sind einzeln auswechselbar. Das Gewicht beträgt 5,8kg.

Beilaufgarnhalterung

Wenn man dann beim Filzen noch ein zusätzliches Garn benutzen möchte, dann hat die Maschine auf der Rückseite noch eine praktische Garnhalterung. Man muss nur das gewünschte Garn aufstecken und die  dafür vorgesehenen Führungen in verschiedenen Größen benutzen.

Die Garnführungen für Garne und Bänder, führen direkt zur Mitte des Nadelkopfes und ermöglichen das Mitlaufen von Bändern und Garnen, jeglicher Art. Die Maschine verfügt auch über einen Freiarm.



Die Maschine verfügt auch über einen Auffangkasten für Fussel.

Durch den Garnkanal gelangt das Garn oder die Wolle direkt in die Mitte des Nadelkopfes und man kann den Stoff frei in jede Richtung bewegen oder zusätzlich das Garn mit den Händen zu führen. Einige der Bilder sind von hier.








 Die Filzmaschine ist eine Maschine mit eingebautem Suchtfaktor. Jeder Fusel, jeder Stoffrest kann damit verarbeitet werden. Ich habe daher meine Garnreste und Fusel auch teilweise nach Farben sortiert. 
 
Nun einige Eindrücke von Experimenten mit der Filzmaschine:

Glückwunschkarte zum Einzug
Karte in Grün für Wünsche zur Genesung
Stickexperimente auf meinen Lieblingsfarben
Stickexperimente auf Blau - Türkis
Meine Skizzenbuchhülle













Skizzenbuchhülle Rückseite
Gesticktes auf Skudde

mal als Bild mit Rahmen

 mal als Geburtstagskarte  auf Skuddenwolle mit der Nähmaschine dann auf Pappe aufgenäht

Zum Geburtstag
Seit Oktober 2012 besitze ich für flächige, räumliche und kleine Filzteile...

Turbo Addi Quick gibt es hier.
...auch eine "kleine Hand- Filzmaschine, die "Turbo-Addi- Quick" . 

Ergänzung Juni 2015: Vergnügen an Veränderungen ist dem Menschen bleibend eigen. ( Georg Christoph Lichtenberg ( 1742-99). Nun ist die Embellisher Filzmaschine ein bisschen in den Norden gezogen in gute Hände.
  

Meine Embellisher ist ja in sehr gute Hände gegangen.  Aber in unserer Hausgemeinschaft gibt es noch eine Filzmaschine von JANOME, die ich benutzen kann, denn so ohne Embellisher ist das doch nichts, habe ich so gemerkt mit der Zeit ;-). So entstehen also immer wieder neue Verzierungen und Verfilzungen auf Filz, Stoff und neue Bilder.

   


Kommentare:

  1. Ohhhhhhh, da hast du aber schöne Sachen damit gefilzt. Ich habe von einer Freundin so eine Machine bekommen und sie noch nie verwendet :(. Irgendwie hab ich keinen Plan und ich kenne niemanden der mir was zeigen kann. Meine Freundin bekam sie selber geschenkt und hat null Ahnung. Vermutlich sollte ich mal drauf los werkeln.
    Ein bisschen kann ich mir ja schon von dir abgucken.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für wunderschöne Arbeiten. Glückwunsch zu so viel Kreativität.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. *wääääähh* Das ist ja ein Traumteil! Ich werd' verrückt. So schöne Sachen hast Du damit gezaubert. Bin gerade hin und weg.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  4. What fantastic embellishments!
    It looks like you are having fun with your new 'toy', too!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein extrem gemeiner Post. Ich schleich doch schon lange um so ein Teil rum. Und jetzt zeigst du so tolle Fotos und schwärmst uns hier was vor.

    Oh je, jetzt ist es nicht mehr ein Floh im Ohr, das entwickelt sich zu einem ganzen Flozirkus ;-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Wow. I had read about these machines, but I didn't know much about them. Thanks so much for posting about it!! I love, LOVE, what you're creating. I think I know what I want for Christmas next year ;-)
    Have a great weekend,
    Judy

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir vorigen Monat so ein Maschinchen angeschafft. Ein bischen kleiner, aber funktioniert wunderbar. Nun bin ich noch am probieren, testen, Üben im Sticken....
    Aber es macht wirklich süchtig!!! Danke für die tollen Bilder!!! Man findet dazu nicht allzuviel im Netz. Nun habe ich mir noch paar englische Ideenbücher dazu bestellt. Und ich werde weiter probieren ;)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Klasse! Jetzt kann ich mir mehr darunter vorstellen. Dumm nur, dass ich jetzt auch so ein Teil haben möchte,
    Und nicht nur das: spinnen lernen möchte ich auch (ich bin zwar
    schon eine Spinnerin – aber leider bisher wollfrei)
    Gibst Du eigentlich auch Kurse? Vielleicht in den Sommerferien? Ich melde mich auch gern als Kind an (als Krippenerzieherin kann ich das bestimmt gut)

    Dein Blog ist super! Ich stöbere schon seit einigen Tagen begeistert darin herum.
    Wollig-filzige Grüße mit etwas Stickerei
    von Wanda
    aus Corinnas Filzzauberschule

    PS Ich wollte mit meinem Profil kommentieren, aber Wordpress sagt mir ständig 'You don't own that identity“ aber bei Corinna funktioniert es. Kann mir jemand helfen? Nirgendwo finde ich ein Kontaktformular. Dankeschön

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ich bin gerade über den Embelisher gefallen und suche ein bisschen Input was man so damit machen kann - toll was Du hier gearbeitet hast.

    Bin absolut begeistert und ich glaube ich mag diese Maschine auch haben. Vor allem finde ich die FAdenführung sehr interessant.

    Wünsche weiterhin viele kreative Ideen
    silvi

    AntwortenLöschen
  10. Noch nie von so einer Filzmaschine gehört, aber das ist ja mal eine tolle Idee. Du hast wunderschöne Sachen damit hergestellt.
    Marled

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!