Montag, 28. September 2015

Pfirsichzeit

Seit einer Weile ist schon wieder Pfirsichzeit bei uns. Mit 5 Bäumen, bräuchte ich eigentlich immer Sonderurlaub, um alles zu verarbeiten. Die Pfirsiche halten sich ja auch nicht ewig, sowie z.B. Äpfel.


Zu Mus und Marmelade habe ich die Pfirische wieder verarbeitet. Das Rezept für das Pfisichmus hatte ich euch hier schon mal aufgeschrieben. Letztes und vorletztes Jahr waren die Pfirsiche weitgehend o.k. bis auf einige. Dieses Jahr hatten etliche Pfirsiche solche Stellen, weiß jemand was das ist ?



Es ist immer wunderbar am Ende des Winters, wenn ich wieder ewig auf den Sommer warte, noch  genüßlich Sommermus zu essen und dabei die Sonne auf der Zunge zu spüren ;-).Habt einen guten Wochenstart.

Kommentare:

  1. Hm lecker! Ich glaube deine Pfirsichbäume haben eine Pilzerkrankung. Lies mal hier nach: http://pflanzenschutzdienst.rp-giessen.de/pflanzenschutzinfothek/obst/pfirsich/pfirsichschorf/. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist ein guter Astrückschnitt eine gute Vorbeugemaßnahme gegen die Pilzerkrankung. Lg bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Bild, den Sommer im Winter auf der Zunge zu spüren! Ich gebe dir vollkommen recht, die Mühe ist es wert.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe einen Eimer voll herrlicher weißfleischiger Pfirsiche geschenkt bekommen. Gewaschen, halbiert, kurz im Mixer püriert (nicht zu fein) und dann mit Gelierzucker 1:1 gem. Anweisung gekocht. Leider ist die Marmelade flüssig geblieben. Was habe ich falsch gemacht? Wie machst du dein Pfirsichmus? Bin gespannt auf deine Erfahrungen. Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Sind die Flecken überall an der Frucht? Hagelschaden?

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für eure Kommentare !
    @bjmonitas: Danke für den Hinweis. Ich fragte noch eine befreundete Gärtnerin und sie meinte: Wenn die Pfirsiche reif sind, läßt sich die verschorfte Haut gut abziehen. Dann ist der Schorfpilz weg. http://www.der-apfelmann.de/infos/krank/pfirsich/pfirsich-schorf.htm. Kranke Zweige werde ich zurückschneiden und verbrennen.
    @Brigit: Danke
    @strickrenate: Ich mache es wie du allerdings gebe ich noch auf 500 gramm Pfirsiche 1 Eßlöffel Honig, 1 Tel. Zimt und 1/2 Zitrone, dann wird es fest bei mir.
    @Ate, Nein die Flecken sind auch nicht auf allen Pfirsichen , manche Bäume haben nichts und die Pfirsiche die was haben nicht ringsherum. Ich denke es ist dieser Pfirsichschorf.
    herzliche Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...