Montag, 24. Juni 2013

Gefärbt mit Margeriten

"Ob denn Margeriten auch färben wurden" , fragte mich die Gärtnerfachfrau. "Keine Ahnung,  vermute gelb, wie viele Pflanzen" und so war meine Färbeexperimentierneugier wieder angefacht. 

 

 Nach dem Jäten das Margeriten-Geschenk...
 

...erwartete nichts "Besonderes"...

 ...

 ...und so war ich denn erstaunt, was da für eine kräftiger gelber Ton entstand, ein Ton zwischen dem 1. Zug mit Holunder und dem 1. Zug mit Frauenmantel, wenn ich mal alle Färbungen der letzten Zeit nebeneinander lege. Oben Margerite Merino im Kardenband. 

 Unten Margeritenfärbung auf Seide. 

Gefärbt habe ich mit dem ganzen Margeritenkraut, samt Blüten 1220 gramm 2 Tage eingeweicht, 1 Stunde ausgekocht und 1 Stunde mit 9 Liter Flotte und dann damit Seide und 100 gramm Wolle getestet. Also eine Pflanze die überall wächst und mit der es sich auch lohnt zu färben, wenn man gerade gelb braucht. Danke wieder mal Manuela für den Tip und die Margeriten ! Euch noch einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Farbe - die Margerite fängt die Sonne ein :-)
    Dir einen schönen Start in die neue Woche.

    AntwortenLöschen
  2. Bin immer wieder fasziniert, was so alles Farbe gibt. Wenn ich noch oft bei dir reinschaue, werden mir die Chemiefarben bald nicht mehr gefallen...
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. ich versuche immer, nur mit den blueten zu faerben, weil es meist ein "saubereres" gelb ergibt... schade bloss, dass mir gelb nicht so recht steht:)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber mal ein schöner Farbton geworden.
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Der Farbton sieht toll aus...

    ... und Margeriten wachsen auch hier reichlich.

    Vielleicht schaffe ich es ja doch noch, den Färbetopf anzuschmeissen ;)

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. Na das ist ja ein sehr überraschender Farbton.Gefällt mir sehr gut.

    Gott was bin ich demnächst wohl alles am sammeln "müssen" ;-)

    Liebe gRüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. wunderbare farbe,
    ich mag diese erdverbundenen töne sehr

    grüßle flo

    AntwortenLöschen
  8. ...was bin ich demnächst alles am sammeln müssen HERRLICH , was für ein wunderbarer Satz ! Was für sanfte, schöne Farben und welch ein Wissensschatz hinter all den Ergebnissen. Bin immer wieder platt,
    wie schöpferisch Frauen tätig sind !
    Herzliche, liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  9. Ein lohnendes Experiment ;O)))
    findet Sheepy

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.