Freitag, 7. Juli 2017

Textile Art Berlin 2017 Nachlese

 Hier wie versprochen einige Eindrücke von der Textilen Art 2017.

Kunstwerke der Textilkünstlerinnen: obere Reihe von links: Petra Ewler, Maja Kemnitz, Dagmar Buchholz; mittlere Reihe von links: Beate Bossert, Maja Kemnitz, Hildegard Braatz, untere Reihe, von links: Lenore Böcking-Döring, Petra Ewler, Maja Kemnitz;

Faszinierende Hutvielfalt von Bettina Kübler Lieblingsstueck

Filzrausch und der Schäferwagen der Handspinngilde
Mein Workshop - Boro Mending bei der Textilkünstlerin Monika Schiwy- Jessen

Boro Mending von Monika Schiwy- Jessen
Schäferwagen der Handspinngilde
Noch früh am morgen - schön leer-
Filzrausch Göttingen
Information Verein Weben plus

Strickkunst von Gabriele Klugeon Gabiele Kluge
Museum für Textile Kunst in Hannover
Textil vom Foto

 
Wünsche euch ein gutes Wochenende!

Kommentare:

  1. Da sind ja ein paar sehr schöne Exponate dabei. Besonders die Boro-Mending-Sachen mag ich gern, aber auch die freie Strick-und Häkelkunst. Und das grobe Webstück. Vielleicht sollte ich auch mal mehr herumreisen und solche Ausstellungen besuchen. Dir auch ein schönes Wochenende... LG gitta

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den schönen Einblick.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Textile Art Besuch ist immer wieder eine schöne Erfahrung. Danke fürs Zeigen.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Eindrücke... Ich möchte auch mal wieder hin, und im nächsten Jahr könnt' es klappen, kein Seminar an dem Wochenende... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! Da werde ich ganz neidisch. Gibt es die Textil Art auch in München?

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!