Sonntag, 14. Dezember 2014

Nochmal Danke...

...für die vielen Quadrate für das Spendenprojekt Decke aus Schafwolle, die nun bei mir gelandet sind.
Danke liebe Spinngruppe Oberhavel, an Katja, Carola, Dani und Claudia. Dann noch vielen Dank liebe Liselotte für diese herrlichen pflanzengefärbten Deckenteile. 

 
Danke auch noch an Birgit, Claudia, Barbara und Marianne für eure Quadrate. Von Meike stammt noch diese herrliche Karte dazu. 
Danke auch an euch alle für die kleinen Extras wie Schokolade, Tee, Seife oder Sterne.
 

Mal schauen ob ich es noch vor Weihnachten schaffe. Da habe ich jetzt was zu tun. Nicht nur das Zusammennähen braucht nämlich Zeit, sondern auch die Gestaltung. Welches Quadrat wohin. Da gibt es ja soviele Versionen.  Es werden 2 Decken so wie es aussieht, es sind insgesamt 45 Quadrate geworden. Da tüftel ich ein bisschen rum, hier habt ihr schon mal einen Blick auf die Entwürfe.

 
 
Die letzte Version sieht so aus: Eine Decke in hell / Naturfarben und eine Decke in kräftigen Farben . Das Problem ist allerdings noch, dass die Teile nicht alle 30 x 30 sind, sondern verschiedene Größen haben. Mal schauen wie ich das löse. Also ich wünsche euch eine gute Adventszeit und einen schönen 3. Advent.

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    das Problem mit der Größe kenne ich auch! Wir haben im Spinnkreis 2 Babydecken auf diese Weise gemacht. Meine Rolle dabei war die deine *lach*.
    Bei unserer bunten Decke habe ich die Teile zuerst nach der Größe verteilt und dann, dort wo es ging, nach den Motiven und Farben. Vielleicht bleibt dir nichts anderes übrig, als das ein oder andere Quadrat um ein paar Reihen zu verkleinern oder zu vergrößern...
    Auf einem Video von Interweave habe ich eine interessante Methode des zusammenstrickens gesehen: Geht nur mit lockeren Randmaschen sowie Anschlag und Aufschlag; Es werden aus dem Gestrick z.B. die Randmaschen aufgefasst bei Teil A und B und dann mit diesen aufgefassten "Maschen" aneinander gestrickt/abgekettet. Mal die re Masche über die Linke und umgekehrt. Orenburg Knitting war die DVD.
    Vielleicht hat jemand in deiner Nähe diese....

    LG und die Decken werden großartig!
    Ute aus dem Ostallgäu

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht kann man die zu großen Teile ein bisschen "kleinfilzen"? Das werden jedenfalls tolle Decken! Viel Gemütlichkeit beim Zusammennähen und auch eine schöne Adventszeit!

    AntwortenLöschen
  3. Wow...das werden ja zauberhafte Decken!!!! So richtig zum Kuscheln!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.