Samstag, 26. Januar 2019

NÄCHSTER TERMIN KURS: SPINNEN TUT DER SEELE GUT UND NEUE HOMEPAGE " SPINNEN TUT DER SEELE GUT"

Werbung in eigener Sache: Noch sind Plätze frei in meinem Selbsthilfe Workshop für Frauen: "Spinnen tut der Seele gut" . Er findet vom 14.6.2019- 16.6.2019 bei Filzrausch in Göttingen statt. Mehr dazu könnt ihr auf meiner neuen homepage lesen: Stimmen zu meinen Workshop findet ihr ---> HIER
 
 

Kursbeschreibung: Spinnen tut der Seele gut

 

Spinnen an sich tut ja schon der Seele gut und lässt Lebensfreude aufkommen. Wir wollen noch weitergehen. In diesem Selbsthilfe- Workshop möchte ich euch Methoden und Übungen zeigen, wie ihr euch mit Hilfe eures Spinnrades selbst coachen und gelassener und konzentrierter Ziele erreichen könnt. Es geht um Spinnrituale mit Themen wie, einfacher Entscheidungen treffen, ungeliebte Gewohnheiten durch erwünschte Gewohnheiten ersetzen, Nein sagen, achtsam auf eigene Bedürfnisse achten, Fäden spinnen für einen Ahninnenfilz, Lebensfäden spinnen, Frauenentwicklungsthemen zum Thema: Frauen die wir werden. Eigene Themenwünsche können eingebracht werden. Der Kurs ist nur für Frauen.

Voraussetzung für den Kurs ist, neben Offenheit und Schweigeverpflichtung nach Außen, dass ihr an einem Spinnrad, das ihr bitte mitbringt, schon einen Faden spinnen könnt. Der Kurs dient zur Selbsterfahrung und gibt auch allen etwas mit, die das Spinnrad zur Sozialen Arbeit einsetzen möchten.

Ich bin Psychologin und Burnoutcoach mit mehr als 20 jähriger Berufserfahrung, leidenschaftlich, gestaltende Textilfrau, Handspinnerin seit 40 Jahren, Färberin von Naturfasern mit Pflanzenfarben und Autorin des Artikels „Spinnen tut der Seele gut.“


Anmeldung bei Filzrausch -->  HIER 
Fragen an mich dazu ---> HIER

Noch was zu meiner homepage:
Meine Homepage ist noch lange nicht fertig, aber da ich es alleine mache und alles neu ist, dauert es und so seht es mir nach, dass es noch Fehler gibt, vieles noch Baustelle und vieles noch nicht so gestaltet, wie ihr es von mir gewohnt seid. Gut Ding braucht eben Weile--> Mut zur Lücke sage ich mir und wer ist schon perfekt! :-)